CANNA HYDRO

CANNA HYDROCANNA HYDRO ist der Dünger der Wahl wenn es um die Zucht auf Systemen geht deren Ablauf nicht wieder in den Nährstofftank zurückgeführt wird. Einer der Vorteile dieses Aufbaus ist die Tatsache das die Pflanzen bei jedem Giessvorgang frische und immer in der gleichen Zusammensetzung vorliegende Nährstoffe zugeführt bekommen.

Diese Vorgehensweise minimiert das Risiko von Krankheiten. Da bei diesen Systemen meistens auf inerten Substraten gearbeitet wird, werden keine Elemente ins Pflanzmedium aufgenommen oder davon abgegeben. So kann der Züchter ganz präzise die Nährstoffzufuhr steuern. Diese Systeme tragen den Namen Run-to-waste oder offene Hydroponische Systeme. CANNA HYDRO ist der meistgenutzte Dünger auf dieser Art von System.

Vorteile von CANNA HYDRO

hydro_advantages_content_1

CANNA HYDRO ermöglicht Ihnen einen Anbau mit Präzision.

  • In den HYDRO-Nährstoffen stecken keine schädlichen Ballaststoffe.
  • CANNA HYDRO ist in einer Hart- und Weichwasserversion erhältlich.

Dosierungsschema

Hinweis pH-Wert-Änderungen

Möchten Sie den pH-Wert mit pH+ oder pH- erhöhen oder senken? Verdünnen Sie dann ein wenig pH+ oder pH- in einem Becher mit Wasser - das erleichtert die Dosierung. Versuchen Sie, auf Anhieb den richtigen pH-Wert zu erhalten. Vermeiden Sie es, zu viel pH- und pH+ in rascher Folge zu verwenden.

HYDRO InfoPaper

HYDRO InfoPaper

Möchten Sie mehr über CANNA HYDRO erfahren? In dieser Infobroschüre erklären wir Ihnen alles, was Sie über den Anbau von Pflanzen in offenen Hydrokultursystemen wissen sollten.