Two Bottles, One Nutrient

Zwei Flaschen, ein Nährstoff

CANNA bietet ein vollständiges COCO-System. Das COCO-System besteht entweder aus losem Kokosmaterial oder aus Kokosplatten, sowie einem Kokosnährstoff, der genau auf die natürlichen Nährstoffe im jeweiligen Medium abgestimmt ist. Viele Nährstoffe zum Wachstum auf anderen Medien werden normalerweise in eine Wachstums- und eine Blühlösung unterteilt, dieser jedoch nicht. Sie brauchen jedoch immer noch zwei Flaschen – COCO A und COCO B.

Kokosfasern enthalten normalerweise wenig Kalzium und noch weniger Phosphat; im Vergleich zu anderen Nährmedien jedoch viel Kalium. Dies sind nur einige der Nährstoffe, die Pflanzen benötigen; sie sind jedoch nicht in ausreichenden Mengen in Kokosfasern enthalten. Aus diesem Grund hat die CANNA-Forschung einen Kokosnährstoff entwickelt, der das CANNA COCO-Medium um genau das ergänzt, was die Pflanzen benötigen. Es ist ziemlich offensichtlich, dass bei der Verwendung eines Kokosmediums viel Kalzium und Phosphat, und nur sehr wenig Kalium hinzugefügt werden muss, und das ist genau das was die Produktreihe CANNA COCO-Nährstoffe enthält.

Die Mengen an Kalzium und Phosphat, die für gutes Wachstum in einem Nährstoff enthalten sein müssen, sind ziemlich hoch. Wenn Sie solch hoch konzentrierte Elemente in einer Flasche mischen, führt dies manchmal zu einer Art schleimigem Rückstand. Das Problem ist, dass Ihre Pflanzen beide Elemente brauchen und zwar in hohen Mengen, auch wenn sie nicht zusammenpassen.

COCO A und COCO B

COCO besteht aus einer zweiteiligen Nährlösung die COCO A und COCO B genannt wird. Es sind zwar zwei Flaschen, aber es handelt sich eigentlich nur um einen einzigen Dünger. Sie müssen beide zusammen verwenden, damit Sie den vollständigen Nährstoff erhalten.

articles-twobottlesonenutrient_text_1
Links: COCO A                 Rechts: COCO B

Wenn Ihnen eine Flasche COCO-Nährstoff in nur einer Flasche ohne Rückstände verkauft wird, sollten Sie aufpassen. Sie sollten jetzt wissen, dass unmöglich ausreichende Mengen an Kalzium und Phosphat vorhanden sein können und dass Sie wahrscheinlich betrogen werden. Die Tatsache, dass wir es in zwei Flaschen aufgeteilt haben, ist eigentlich recht clever und der Beweis dafür, dass unsere Formel potent genug ist, um effektiv zu sein, und nicht in nur eine Flasche abgefüllt werden kann.

Lassen Sie uns trotzdem erklären, was passiert, wenn alle Inhaltsstoffe in eine Flasche gefüllt werden.

articles-twobottlesonenutrient_text_2
COCO A + B gemischt
Der Rückstand zeigt sich nicht sofort. Es dauert ein wenig, bis er sich absetzt

Tipps:

  • Damit sich keine Rückstände in ihrem Nährstoffreservoir zeigen, mischen Sie die A- und B-Anteile immer mit viel Wasser separat im Reservoir.
  • Um Salzablagerungen zu vermeiden, mischen Sie die COCO A-Lösung zuerst und rühren Sie sie gut durch, bevor Sie die COCO B-Lösung hinzufügen.
  • Verwenden Sie COCO A und COCO B immer zu gleichen Anteilen.
  • Wenn Sie Kokos als Wachstumsmedium verwenden, benötigen Sie außerdem einen bestimmten Kokosnährstoff. Der Nährstoff CANNA COCO A + B wird Ihnen zusammen mit dem CANNA COCO-Medium zu den besten Ergebnissen verhelfen.
Diesen Artikel bewerten: 
Average: 1.1 (32 votes)